Tiergestützte Heilerziehungspflege Christel Mathieu
Sie befinden sich hier: Startseite · Tiergestützte Heilerziehungspflege Christel Mathieu · Tiergestützte Intervention

Tiergestützte Intervention

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5
0
0 Personen sind interessiert
Gültig vom 27.10.2018 bis 27.10.2018

Wir laden alle Interessenten aus sozialen Arbeitsfeldern zu unserer kostenlosen Informationsveranstaltung ein. Am 27.10.2018 um 10.00 Uhr möchten wir ihnen gerne unsere Ausbildung 2018/19 tiergestützte Intervention vorstellen. In diesem Kontext informieren wir über neue Wege und Möglichkeiten der tiergestützten Arbeit. Am demografischen Wandel orientiert stellen wir dabei nicht nur die klassische Arbeit mit Hund und Pferd dar. Vielmehr möchten wir sie dabei begleiten eigene individuelle Tiere einzusetzen oder Tiere, die den Kunden speziell ansprechen. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Landesinstitut für Präventives Handeln Saar und der Vitalregion Neunkirchen statt. Um Anmeldung wird gebeten.

Kostenfrei
0
0 Personen
sind interessiert

Anbieter:

Tiergestützte Heilerziehungspflege Christel Mathieu
66564 Ottweiler

TEL: 0160-75 29 010

mathieuchristel@aol.com
www.christelmathieu.de


Adresse:

Hanspeter-Hellenthal-Straße 68
66386 St. Ingbert

Zum Routenplaner

Kommentieren Sie dieses Angebot

Das Vitalportal

Das Modellvorhaben Land(auf)Schwung ist ein Baustein des Bundesprogramms „Ländliche Entwicklung“ und eine Maßnahme für strukturschwache ländliche Regionen. Es richtet sich an unternehmerische Menschen vor Ort, die selbst über innovative Ideen und deren Umsetzung in der Region entscheiden.

Hier erfahren Sie mehr