Kreisgesundheitsamt Neunkirchen
Sie befinden sich hier: Startseite · Kreisgesundheitsamt Neunkirchen · Fachtagung Ess-Störungen

Fachtagung Ess-Störungen

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5
0
0 Personen sind interessiert
Gültig vom 20.03.2019 bis 20.03.2019

Fachtag: LEBEN.GLEICH.GEWICHT Auffälliges Essverhalten – Essen als (Problem)-Lösungsversuch

20. März 2019 von 08.30 Uhr bis 17.15 Uhr

Kooperation: Koordinatorinnen und Koordinatoren der Arbeitskreise der „Gemeindenahen Suchtprävention im Saarland“

2. Saarländische Fachtagung zur Prävention und Behandlung von Ess-Störungen:

Familie, Eltern und pädagogische Fachkräfte reagieren häufig hilflos auf verändertes Essverhalten oder (erste) Anzeichen einer Essstörung und stellen sich viele Fragen. Welches Essverhalten ist auffällig und welches ist noch normal? Was kann getan werden, damit Kinder und Jugendliche besser lernen mit ihren Gefühlen umzugehen, ein positives Körpergefühl entwickeln und kritisch mit Medien und dem darin vermittelten Schönheitsideal umgehen. Welche Beratungs- und Therapiemöglichkeiten gibt es?

Mit der 2. Saarländischen Fachtagung werden Antworten und Lösungsideen auf diese Fragen gefunden, Fachleute, Angehörige und Betroffene miteinander ins Gespräch gebracht und die Entwicklung eines Netzwerkes vorangebracht.

Anmeldung zur Fachtagung ist ausschließlich unter folgendem Link möglich.

https://eveeno.com/Fachtagung-Leben-Gleich-Gewicht

Leitung: Frau Herrmann

Infos und Anmeldung: (0 68 42) 1 04 – 72 42

Entgeld: 20.00 €

Veranstaltungsort: Saalbau in Losheim

20
0
0 Personen
sind interessiert

Anbieter:

Kreisgesundheitsamt Neunkirchen
Lindenallee 13
66538 Neunkirchen

TEL: 06824 906 8828

gesundheitsamt@landkreis-neunkirchen.de
www.landkreis-neunkirchen.de/index.php?id=1016


Adresse:

Saalbau in Losheim
Weiskirchener Straße
Losheim am See

Zum Routenplaner

Kommentieren Sie dieses Angebot

Das Vitalportal

Das Modellvorhaben Land(auf)Schwung ist ein Baustein des Bundesprogramms „Ländliche Entwicklung“ und eine Maßnahme für strukturschwache ländliche Regionen. Es richtet sich an unternehmerische Menschen vor Ort, die selbst über innovative Ideen und deren Umsetzung in der Region entscheiden.

Hier erfahren Sie mehr